29.07.2019

Wertschätzung


DANK

Wäre das Wort Danke das einzige Gebet,
das du sprichst,
so würde es genügen.


Meister Eckhart, geb. um 1260, gest. 1328
spätmittelalterlicher Theologe, Mystiker, Philosoph



 Hausfassade in Zürich


PS. Ich bin sehr zurückhaltend und kritisch, wenn ich Anleitungen, Ratschläge, Empfehlungen höre oder lese, die mich glücklich und frei machen sollen.
Dennoch.
Manchmal trifft ein Gedanke, ein Gedicht, ein Zitat, ein Blogbeitrag mitten in mein Zentrum: Und das fühlt sich dann an wie 'Zuhausesein'.
Danke Meister Eckhart!

Kommentare:

  1. Danke, Hausfrau Hanna. Ja, Wertschätzung ist immens wichtig für uns alle. Und manchmal kann ein einfaches Danke das Zauberwort sein.
    Frohe Grüsse zum Wochenbeginn,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Danke!
    Es gibt so vieles, wofür ich dankbar bin.
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da sage ich nur,
    liebe Frau Quer,
    liebe Sonja,
    liebe Petra,
    Danke für eure Kommentare, euer Danke! :)

    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. jeden morgen - DANKE! jeden abend -
    DANKE. und auch immer mal zwischendurch...
    und auch dir: DANKE!
    Meister Eckhart war ein weiser mensch.
    lieber gruß aus dem frischen morgen (noch immer regenlos)
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Danken,
    liebe Sylvia,
    (für jeden neuen Morgen, Abend, Tag... etc.) ist etwas Essenzielles.
    Und tut nicht nur den Empfangenden gut :)
    DANKE auch dir für diesen Kommentar

    und liebe Morgengrüsse
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen