27.05.2020

Ins Leben einbezogen


Schön
mit verschiedenen
Stimmen
lachen zu können
auch mit jener
der Traurigkeit

Werner Lutz, 1930 - 2016
Schweizer Lyriker



PS. 
Das Gedicht von Werner Lutz, der in Basel gelebt hat, 
habe ich kürzlich erst gelesen.
Und das gleich mehrere Male hintereinander.
Leise und laut.
Die Worte passen zum gestrigen Blogbeitrag und zu den Kommentaren.



Kommentare:

  1. Werner Lutz schuf einfach wunderbare Poeme. Ich verehre ihn nach wie vor sehr.

    Und das Friedhofsbild ist auch voller Poesie.
    Lieben Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich,
      liebe Frau Quer,
      verehre ihn, lese seine Gedichte, die mir viel geben.
      Dieses hier habe ich vergangene Woche 'neu' entdeckt.

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna


      PS. Übrigens habe ich gestern in meiner Buchhandlung das Gedichte-Reclambändchen mit den 'Bienen' im Titel bestellt :)

      Löschen
    2. Das freut mich natürlich sehr! Schade nur, dass man daraus nichts fürs Blog verwenden darf...

      Löschen
    3. Ich weiss,
      liebe Frau Quersatzein,
      ich weiss... und ich seufze tief.
      Nun sind die Gedichte halt für mich allein. Und das ist auch schön :)

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. Die können uns doch nicht mehr hören...wie wahr, wie unbefangen gesagt!
    Und lachen tut gut, ich merke es grad sehr! Unbefangen sein gehört eh dazu!
    Gruß von der Gartengans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Unbefangen',
      liebe Sonja,
      ist das richtige, das passende Wort für dieses Mädchen. Für Kinder überhaupt!
      Und dass lachen tut gut und befreit, weiss ich aus eigener Erfahrung...

      Gruss von der LachHanna

      Löschen
  3. gut, dass ich durch dich die gedichte von Lutz entdecken durfte... und ja - das lachen tut gut! manchmal gucken leute etwas pikiert. aber das ist mir wurscht.
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,
      liebe Sylvia,
      lautes Lachen kann Leute pikiert aussehen lassen oder sogar erschrecken.
      Mir ist es auch Wurscht... ;)

      Lieben Gruss in einen frohen Tag
      Hausfrau Hanna

      Löschen