07.05.2020

Ein Wort mit zwei Bedeutungen

In unserer Sprache machen wir einen Unterschied
 zwischen 'Alleinsein' und 'Einsamsein'.

Die schwedische Sprache hingegen kennt nur einen Begriff: Ensam!
"Hon är ensam" kann also beides bedeuten:
 Sowohl "sie ist allein" -
als auch"sie ist einsam"...



Kommentare:

  1. Sprache ist immer wieder spannend und aufschlussreich.
    "Hon är ensam" ist also sehr vielsagend: Sie ist allein, sie ist einsam, sie ist für sich, sie ruht in sich... Und man darf sich selber entscheiden, was denn nun genau zutrifft.
    Lieben Gruss in einen schönen Tag für alle ganz ohne quälendes Einsamsein.
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so,
      liebe Frau Quer,
      ist es! Ich lasse Spielraum zum Interpretieren.

      Und schliesse mich Ihrem Wunsch am Schluss des Kommentars von Herzen an.

      Lieben Gruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen
  2. das ist ja ein schönes foto! und die frau (nonne? schwester?) scheint sehr zufrieden und in sich zu ruhen. vielleicht geht ja auch ab und an jemand vorüber für einen kurzen plausch...
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ruhte,
      liebe Sylvia,
      wie in sich und las an der Sonne an diesem schönen Ort beim Münster.
      Ich weiss ebenfalls nicht, ob es eine Schwester war oder Nonne.

      Lieben Morgengruss
      Hausfrau Hanna

      Löschen