20.12.2018

Adventspost (20)


Jeden Advent ist es dasselbe:
Ich warte auf den Weihnachtsgruss aus dem Schloss in Stockholm.
Und jetzt ist er da!
"Titta!" heisst "schau!" oder "schaut!"
"Vad fint!" heisst "Wie schön!"
Er ist auch in diesem Jahr wieder schön und heimelig -
der Julhälsning der schwedischen Kronprinzessinfamilie aus dem Hagaschloss.
Der kleine Prinz Oscar singt zum ersten Mal:
"Pepparkakeland!" (Pfefferkuchenland)
Seine grosse Schwester Estelle lobt Mama Victoria und Grossmama Silvia,
während sie die weissblühende Hyazinthe umtopft:
 "Mamma är som mormor, hon kan alla trix i världen."
(Mama ist wie Grossmutter, sie kennt alle Tricks der Welt)
Eine Familie wie aus einem nordischen Märchenbilderbuch...




PS. Gleich noch ein"Åh vad fint!", tief geseufzt Hausfrau Hanna ;)


Kommentare:

  1. Wie schön, sage ich auf Deutsch, liebe Hausfrau Hanna.
    Und obwohl die Szenerie für die Presse "gestellt" ist, wirkt sie sehr natürlich und ungezwungen, einfach liebevoll familiär.

    Danke für diesen königlichen Post und herzlichen Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. Sehr nett, und genau wie Frau Quer sagt: Alle wirken ganz natürlich.
    Nochmals viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine hübsche Idee! Und wie sympathisch die Familie wirkt, überhaupt nicht aufgesetzt. Schön. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Gern geschehen,
    liebe Frau Quer,
    ich selbst hatte ja meine helle Freude an dieser 'königlich' trauten Weihnachtsszene im Schloss mit Basteln, Singen und Schmücken :)

    Herzlichen Gruss in Ihr Zuhause
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ohne Standesdünkel,
    liebe Petra,
    erscheinen die Prinzessin und der Prinz! Und so sind sie wohl auch.
    Und die Kinder sind einafach 'söta' (wie man auf Schwedisch sagt ;))¨

    Herzlichen Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Und jedes Jahr,
    liebe Anhora,
    wird eine neue, hübsche Weihnachtsgruss-Idee umgesetzt. Und wohl nicht nur Hausfrau Hanna wartet gespannt... ;)

    Herzliches Grüssle
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen