06.12.2018

Adventspost (6)


Heute kommt der Nikolaus!
Und in Basel vor dem 'Möwenpick' am Marktplatz
dreht ein Sextett beschwingter, sangesfroher, smarter Kläuse
ganz schön auf: 





PS. Am Schluss sagt einer: "Samichlaus du Gummischluuch, säg dis Värsli sälber uf!"
PPS. Naja, ich habe schon bessere Värsli gehört.
PPPS. Bloss will mir partout keines in den Sinn kommen... 

Kommentare:

  1. Ja, so sind sie, die heutigen "Kläuse", werte Hausfrau Hanna, smart und beschwingt.
    Ob ihre Mission so gelingt? :-)
    Einen frohen Gruss zum Nikolaustag,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  2. ein herzlicher lacher schallt in den hannöverschen grauen morgen:-))). danke...
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Swinging Santas! Da kommt Freude auf!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. HalloHausfrauHanna

    "Für es Värsli bin i viu z'chli,
    gäu Samichlous, das lüchtet dir i!"

    Gruss in den Chlousedag vom Pesche

    AntwortenLöschen
  5. Ja,
    liebe Frau Quer,
    das 'Kerngeschäft' dieser Basler Kläuse ist ihr 'Gold in der Kehle'!
    Und sie punkten damit ;)

    Lieben Gruss in den Freitag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. So sehe ich das auch,
    liebe Petra,
    die sechs Bebbis haben den Swing in den Beinen. Und der Stimme!

    Lieben Gruss nach München
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Lachen,
    liebe Sylvia,
    tut gut und ist an diesen Tagen wie das Salz in der Suppe. Oder die Zuckerstreusel auf dem Grättimaa ;)

    Lieben Gruss an den Maschsee
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Du heiterst,
    lieber Pesche,
    mir den Morgen mit deinem Värsli richtig richtig auf:
    Dankeviumau - wie man wohl auf Berndeutsch sagt :)

    Lieben Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen